√úbersicht

Stellwerk Tgl


Typ: Spurplanstellwerk Sp Dr S 60 DR - Hl-Signalsystem
Erbaut/Inbetriebnahme: 1987
Streckenblock: SBK Siemens Block SB 60 v. u. n. Reinickendorf
v. u. n. Heiligensee

Richtung Schönholz ist das Nachbarstellwerk Stw Rkd (Reinickendorf); bis Reinickendorf wird die Trasse im Gemeinschaftsbetrieb S-Bahn/F-Bahn betrieben (sollte jemals wieder F-Bahn dort fahren)
Richtung Hennigsdorf ist das Nachbarstellwerk Stw Hls (Heiligensee)

Ausstattung:
9 Weichen, 10 Signale (Asig C, R, S; Esig A, T; Zsig M, O, P; Rs  22, 21)
1 elektrische Vollschranke Siemens (Posten 5) Gorkistraße

Funktion: Tätig als Fahrdienstleiter für die S-Bahn
Strecke Berlin-Schönholz - Hennigsdorf, eingleisig, Linie S25

Standort:
Tegel, nahe S Tegel

Lageplan 1955 Stellwerk Tgl Tegel
Gleisplan des Bahnhof Berlin-Tegel 1955
Der ehemalige sogenannte Franzosen-Bahnhof wurde zurückgebaut. Somit sind jetzt nur noch die Gleise für die S-Bahn nutzbar.

Lageplan 1967 Stellwerk Tgl Tegel
Gleisplan des Bahnhof Tegel 1967
Mit freundlicher Genehmigung von
Gleisplan.net

Lageplan Stellwerk Tgl Tegel
Aktueller Zustand Berlin-Tegel

Aussenaufnahme Stellwerk Tgl Tegel anno 1974
das alte Stellwerk Tgl ca. 1974 - Foto: N. Dembek

Aussenaufnahme Stellwerk Tgl Tegel 2008
Stellwerk Tgl 2008