√úbersicht

Stellwerk Foh

Typ: Spurplanstellwerk Sp Dr S 60 U-Bahn - Hp-Signalsystem
Erbaut/Inbetriebnahme: 1992
Außerbetriebnahme: 2011
Streckenblock: SBK Siemens Block 60 v. u. n. Hohen Neuendorf
v. Waidmannslust
n. Hermsdorf

Richtung Schönholz war das Nachbarstellwerk Stw Wai (Waidmannslust)
Richtung Oranienburg war das Nachbarstellwerk Stw Hon (Hohen Neuendorf)

Zwischen Frohnau und Waidmannslust lag ausserdem die Blockstelle Hermsdorf (BHED / Hf). Sie war nur Richtung Waidmannslust als solche tätig.

Ausstattung: 7 Weichen, 1 Kreuzung, 9 Signale (Asig A1, A1X, A2, A2X; Esig E2, E2X; Zsig Z2; Rsig K21, K22)

ehemalige Funktion: War tätig als Fahrdienstleiter für die S-Bahn
Strecke Berlin-Wannsee - Oranienburg, zweigleisig (zw Frohnau und Hohen-Neuendorf eingleisig), Linie S1
Standort: Frohnau, S Frohnau (am nördlichen Ende)

Lageplan 1955 Stellwerk Foh Frohnau
Gleisplan des Bahnhof Frohnau 1955

Lageplan Stellwerk Foh Frohnau
Aktueller Zustand Berlin-Frohnau

Aussenaufnahme Stellwerk Frohnau
Stellwerk Frohnau 2010

Aussenaufnahme Stellwerk Frohnau
Eingangsbereich Stellwerk Frohnau 2010

BR475 in Frohnau Gleis 1 im März 1986
Halbzug BR475 in Frohnau Gleis 1 im März 1986 - Foto: J. Petig

Aussenaufnahme altes mechanisches Stw Foh Frohnau
Das alte, noch mechanische, Stellwerk Frohnau 1986 - Foto: J. Petig

Innenaufnahme altes mechanische Stw Foh Forhnau
Dienstraum des alten Stellwerks Frohnau. Danach war dort die örtliche Aufsicht untergebracht. 1986 - Foto: J. Petig

Bauszustand Frohnau 1986
Bauwagen Gleis 1 im Oktober 1986 - Foto: J. Petig

Blick Richtung Hohen Neuendorf während der Bauphase
Blick Richtung Hohen Neuendorf im April 1986. Damals noch unvorstellbar, dass hier wieder Richtung Oranienburg gefahren wird. - Foto: J. Petig

Blick in Richtung Hermsdorf/Waidmannslust
Blick in Richtung Hermsdorf 1986 - Foto: J. Petig