√úbersicht

Stellwerk Sww

Typ: elektromechaninsches Stellwerk der Bauform Siemens&Halske 1912 mit Farbscheibenüberwachung und Lichtsignalen
Erbaut/Inbetriebnahme: 1928
Streckenblock: nicht vorhanden

Das Stellwerk Sww ist für die Rangierfahrten innerhalb der Hauptwerkstatt Schöneweide zuständig.

Ausstattung:
10 Weichen (ohne ortsbediente Wn), 3 Signale (Zsig 512 (mit Ra12); Rsig 501/5, 506)

Funktion: Tätig als Weichenwärter für die Hauptwerkstatt Schöneweide

Standort:
Schöneweide, S Betriebsbahnhof Schöneweide (ca. 300m Luftlinie)


Lageplan Stellwerk Sww Hauptwerkstatt Schöneweide
Aktueller Zustand

Aussenaufnahme Stellwerk Sww Hauptwerkstatt Schöneweide
Stellwerk Sww 2009 - Foto: S. Pantas