√úbersicht

Stellwerk Akw

Typ: elektromechaninsches Stellwerk der Bauform E12/78 mit Lampenüberwachung und Lichtsignalen, sowie Bedienpult WSSB GS II DR
Erbaut/Inbetriebnahme: 1950 / WSSB 1962
Streckenblock: eingleisiger Relaisblock Bauform II v. u. n. Schönfließ
v. u. n. Karow
v. u. n. Karow-Ost
v. u. n. Blankenburg

Richtung Hohen Neuendorf ist das Nachbarstellwerk Stw Sfl (Schönfließ) S-/F-Bahn
Richtung Karow sind die Nachbarstellwerke Stw Kar (Karow) und Stw Ako (Abzw Karow-Ost) F-Bahn
Richtung Pankow ist das Nachbarstellwerk ESTW Bornholmer Str. F-Bahn und Stw Bkb (Blankenburg) S-Bahn

Ausstattung: 7 Weichen, 8 Signale (Bksig 531, 533, 535, 537, 538, 540, 701, 702)

Funktion: Tätig als Fahrdienstleiter für die S-Bahn/F-Bahn
Strecke Berlin-Blankenburg - Hohen Neuendorf, eingleisig (zw Blankenburg und Schönfließ teilweise zweigleisig), Linie S8
Standort: Berlin-Karow, Krontaler Straße (Direkt an der Bezirksgrenze zu Französisch Buchholz und Blankenburg)

Lageplan 1967 Stellwerk Akw Abzweig Karow West
Gleisplan der Abzweigstelle Karow-West 1967 (entnommen aus "Verkehrsnetz Karower Kreuz")
Mit freundlicher Genehmigung von
Gleisplan.net

Lageplan 2009 Stellwerk Akw Abzweig Karow West
Aktueller Zustand Karow-West

Aussenaufnahme Stellwerk Akw Abzweig Karow-West
Stellwerk Akw 2009

Aussenaufnahme Stellwerk Akw Abzweig Karow-West
Stellwerk Akw 2009

Aussenanlage Stellwerk Akw Abzweig Karow-West

Aussenanlage Stellwerk Akw Abzweig Karow-West

Aussenanlage Stellwerk Akw Abzweig Karow-West

Aussenanlage Stellwerk Akw Abzweig Karow-West

Aussenanlage Stellwerk Akw Abzweig Karow-West