Stellwerksschließung auf dem Ostring

Mit dem heutigen Beginn der zweiwöchigen Vollsperrung des Ostrings, gehen die letzten am Ring vorhandenen Alt-Stellwerke außer Betrieb.

Die Umbauarbeiten am Bahnhof Ostkreuz schreiten voran, doch nicht nur dort wird auf Neu gemacht. Der Ostring wird von Heute an für zwei Wochen gesperrt. Das heißt kein Zugverkehr von Schönhauser Allee bis Neukölln/Baumschulenweg. Gleichzeitig gehen diese Nacht die Stellwerke Treptower Park (Tw), Ostkreuz Nord (Okn-S), sowie Greifswalder Straße (B3) für immer außer Betrieb. Die Aufgaben der Alt-Stellwerke wird nach dem Ende der Bauarbeiten das neue ESTW Frankfurter Allee übernehmen. Im Jahre 2010 ist bereits der F-Bahnteil des Stw B2/B3 an die neue ESTW-Technik gefallen, während in Ostkreuz der Fernbahnteil schon seit ca 2003 nicht mehr in Betrieb ist.

Blick auf das neue Ostkreuz
Blick auf die neue S-Bahn-Halle und den links liegend späteren Regionalbahnsteig - Feb.2012

Stellwerk Okn 2012 - noch in Betrieb
Stellwerk Okn-S im Februar 2012; noch voll in Betrieb

cl

Mehr zum Thema:
www.s-bahn-berlin.de/aktuell/2012/048_Ringsperrung.htm



23:56:50 30.03.2012