Stellwerke > ├ťbersicht

Stellwerk Kp

Typ: mechanisches Stellwerk der Bauform Einheit mit DR-Lichtsignalen
Erbaut/Inbetriebnahme: 1934[?]
Streckenblock: zweigleisiger Relaisblock WSSB II v. u. n. Friedrichshagen (S- und F-Bahn)
zweigleisiger Felderblock v. u. n. Wulheide (S-Bahn)
Zentralblock S600 v. u. n. Ostbahnhof (F-Bahn)

Richtung Erkner ist das Nachbarstellwerk Stw Frh (Friedrichshagen)
Richtung Ostbahnhof ist das Nachbarstellwerk Stw Kh (Karlshorst) S-Bahn und ESTW Ostbahnhof F-Bahn

Zwischen Karlshorst und Köpenick lagen ausserdem die Blockstelle Wuhlheide (BWHH / Whh)

Ausstattung (nur S-Bahn): 8 Weichen, 10 Signale (Asig C, C1, D, E; Esig A, A1, K, K1; Rsig Rs33, 34)

Funktion: Tätig als Fahrdienstleiter für die S- und F-Bahn
Strecke Erkner - Bln Ostbahnhof - Bln-Charlottenburg - Bln-Wannsee - Potsdam Hbf, zweigleisig, Linie S3
Standort: Köpenick, S Köpenick am östlichen Bahnsteigende

-folgt-
Aktueller Zustand

Aussenaufnahme Stellwerk Kp Köpenick
Stellwerk Kp 2010

Aussenanlagen Stellwerk Kp Köpenick
Blick Richtung Friedrichshagen

Aussenanlagen Stellwerk Kp Köpenick
Blick Richtung Bahnsteig/Karlshorst